Iphofen

Leckere Schweinerei

In Iphofen wächst an den Rebstöcken der Wein und auf den Eichen der Schinken. Und zwar vom Eichelschwein! Entstanden ist diese einzigartige Haltung von Hausschweinen in deutschen Eichen-wäldern 2013 aus einer Diplomarbeit; mittlerweile ist die Waldbeweidungsfläche auf ganze 50 Hektar gewachsen. Das Besondere am Fleisch: Durch die Eichelfütterung erhält es eine dunkle Farbe, eine festere Struktur sowie seinen einzig-artigen nussigen Geschmack. Leckere Spezialitäten vom Eichelschwein – vom luftgetrockneten Schinken über Trüffel- Pâté bis hin zur Speckcreme mit Rosmarin – gibt es in der Iphöfer Vinothek zu erstehen.

 

Oder wie wäre es mit einem Kulinarikbesuch auf der hiesigen Fränkischen Feinschmeckermesse? Unter dem Motto „Das Land – Der Wein – Die Küche“ gibt es neben „sauleckeren“ Fleisch- und Wurstspezialitäten auch viele weitere frische und köstliche Produkte von über 40 der besten Feinkostlieferanten aus der umliegenden fränkischen Region zu entdecken. 

Die Gastlichen Fünf

Marco Maiberger  - Geschäftsführer - 

Marktplatz 1   D-97332 Volkach 

Telefon 09381 - 40112 

tourismus@volkach.de