Die itWheels Adventure Minigolf Anlage im Innopark Kitzingen ist Jochen Freiers neuestes Projekt

Minigolf im Miniatur-Kitzingen

Die Realisierung seiner itWheels Arena mit beliebten Sportangeboten und dazugehöriger Adventure Minigolf Anlage im Kitzinger Innopark verknüpft gleich mehrere seiner zahlreichen Projekte. „Mir ist der Breitensport und vor allem die Förderung junger Talente ein großes Anliegen. Gleichzeitig wollte ich unsere Region um eine Attraktion reicher machen“, so der erfolgreiche Unternehmer. Adventure Golf ist dabei die spannendste und herausforderndste Art Minigolf zu spielen. Auf rund 3.500 m² können Hobby-Golfer ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. „Jede der 18 Bahnen hat ein eigenes Motto“, erklärt Jochen Freier. So lernen die Golfer spielerisch die Wahrzeichen Kitzingens und des Landkreises, aber auch die erfolgreichen Basketball- und Fußballvereine kennen, für die Jochen Freiers Herz schlägt. Dabei rollen die Golfbälle durch Sand und über feinen Kunstrasen, durch Wasserbecken und Tunnel, über eine Miniatur-Mainbrücke, durch den Kitzinger Falterturm und vieles mehr. „Wir sind dabei schon recht nah am ‚echten‘ Golf.

Wer sich auch an diesen herantasten möchte, kann das an unserem Indoor-Golfsimulator versuchen. Hier sind nahezu alle Golfplätze der Welt digitalisiert und somit virtuell bespielbar“, so Jochen Freier.

Abschließend empfiehlt er noch einen Besuch des dazugehörigen Biergartens, der neben einem leckeren Speise- und Getränkeangebot an manchen Stellen eine wunderbare Sicht ins Kitzinger Land und bis zum nahen Schwanberg bietet. Welch ein rundherumstimmiges Angebot mit großem Spaß-Faktor für Jung und Alt. Warum noch lange herumreden… am besten gleich eine Runde buchen!

Würfel 3 Kitzingen22.png